Willkommen beim Stader Schwimmverein

 

 

          Sportlerehrung 2019

 

 

STADE. Die Stadt Stade hat am Freitag in der Kundenhalle der Sparkasse Stade-Altes Land die Sportler des Jahres geehrt. Weltmeister waren darunter, Europameister, Deutsche Meister, Aufsteiger und solche, die ihren Sport einfach lieben und leben.

Erk Heinßen vom Stader Schwimmverein: Seit 2015 startet Erk Heinßen als Altersklassensportler für den Stader Verein. Im Schwimmen, im Triathlon und im Aquathlon (Schwimmen und Laufen) holte Heinßen im Jahr 2018 viele Titel. In der Altersklasse M 55 gewann er im Aquathlon die Weltmeisterschaft über 1000 Meter Schwimmen und fünf Kilometer Laufen in 34,19 Minuten. Europameister wurde Heinßen über die gleiche Distanz wenige Monate später. Die Deutsche Vizemeisterschaft sicherte sich Heinßen im Triathlon über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Rad, 5 Kilometer Laufen). Im Schwimmen holte er sich gleich fünf Titel bei der Norddeutschen Meisterschaft. Mit der Mannschaft gelang bei der Deutschen Meisterschaft der Sprung auf Platz neun. Da klingen seine Ziele für das Jahr 2019 eher bescheiden. „Ich will kleinere Brötchen backen und bei dem ein oder anderen Aquathlon starten“, sagt Heinßen.

Quelle: Auszug aus Stader Tageblatt vom 22.02.2019 von Daniel Berlin

 

Seitenanfang

 

Perfect Page
   Designs© 2002